!Diese Tabelle enthält die wichtigsten CSS-Befehle!

Einbinden

Einbinden im Kopf der HTML-Datei
<style type= "text/css">
Definitionen
</style>
Zur Sicherheit die Definitionen auch in einem Kommentar möglich!

Einbinden durch eine separate Datei
<link rel= "stylesheet" type= "test/css" href= "Datei.css">
oder: (@ import url(Datei.css)) (wird nicht von allen Browsern interpretiert);
Datei muss die Endung .css haben und eine reine Textdatei sein.

Einbinden im entsprechenden HTML-Befehl
<Tag style="Definitionen zum Tag">
Alle drei Möglichkeiten lassen sich kombinieren, wobei Tag-Einbindung vor Kopf-Einbindung geht und dann erst Datei-Einbindung.

Einbinden für verschiedene Ausgabe-Medien
Für jedes Medium gibt es eine eigene Datei.
In Datei:
<link rel= "stylesheet" media= "..." href= "Datei.css">
media= screen/ print/ aural (Sprache)/ projection/ tv/ handheld/ all
Im Kopf:
<style type= "text/css">
@ media screen/ print/ aural/ projection/ tv/ handheld/ all
Angaben
</style>
Wird nur teilweise von den Browsern unterstützt!

Definitionen

Definition von HTML-Tags
<style type= "text/css">
Tag {Definition 1; Def. 2; ...}
Tag2 {Definition 1; Def. 2; ...}
</style>
Bsp.: h1 { font-size:20pt; font-style:arial; }

Definition von Unterklassen
Definition von Format-Unterklassen:
Tag.Klasse {Definition;} Tag.Klasse2 {Definition;}
Bsp.:
p.normal {font-size:15pt;} p.spezial {font-size:20pt;}

Definition von verschachtelten Tags
Tag Tag {Definition;}
Bsp.: h1 i{color:...;}
Alles kursive im h1-Tag wird in der gewählten Farbe dargestellt, außerhalb des h1-Tags einfach nur kursiv.

Definition von unabhängigen Formaten
Tag {Definition;}
#Name {Definition;}(keine Zahlen als Name)
<Tag> Text <em id= "Name"> Text </em> Text </Tag>
Bsp.:
p {font-size:15pt;}
# hervorhebung {font-style:italic;}
<p>Text<em id=hervorhebung>Text 2</em></p>
Text wird in Größe 15 angezeigt, Text 2 ist auch Größe 15, aber Schriftart italic.

Definition von Pseudo-Formaten
Formate für Links:
a:link {}/ a:visited/ a:active/ a:hover (Maus drüber)
Formate für Absätze:
p:first-line {} (Aussehen der ersten Zeile) [wird nicht vom IE und NN verarbeitet]
p:first-letter {} (Aussehen des ersten Buchstaben) [wird nicht vom IE und NN verarbeitet]
p:before {}/ p:after {} (Text vor oder hinter des Absatzes)

Definition einzelner Tags
<Tag style= "Definition:?; Def.2:?;"> </Tag>
Bsp.: <td style= "background-color:#C0C0C0; font-style:italic"> Inhalt </td>
Tabellenzelle mit grauem Hintergrund und kursiver Schrift.

Definition beliebiger Bereiche
Text <span style= "Definition:?"> Text 2 </span>

Schrift

Schriftart
font-family:'?';
?= Schriftart (mehrere durch Komma getrennt)
@font-face {?; ?2}
?2= ascent: (Zahlenwert der max. Höhe der akzentlosen Buchstaben)/ baseline (untere Linie der Buchst.)/ cap-height (Höhe der Grossbuchst.)/ centerline (zentrale Grundlinie der Buchst.)/ definition-src:url () (Datei mit Definitionen der Schriftart)/ descent (Maximale Tiefe der Buchst.)/ mathline (Grundlinie der Buchst.)/ panose-1 (Schriftart nach Panose-1 festlegen)/ slope (vertikaler Winkel der Buchst.)/ src:url () (Quellenangabe der Schriftart)/ stemh (horizontale Stammbreite der Buchst.)/ stemv (vert.Stammbreite der Buchst.)/ topline (obere Grundlinie der Buchst.)/ unicode-range (Zeichenumfang der Schriftart)/ units-per-em (Anzahl der Einheiten pro em-Einheit)/ x-height (Höhe der Kleinbuchstaben)

Schriftgröße
font-size:?
?= xx-small/ x-small/ small/ smaller/ medium/ larger/ large/ x-large/ xx-larger
?= [Zahl] pt/ pc (pica)/ in (inch)/ mm/ cm/ dm
?= [Zahl] em (elementeigene Schrifthöhe)/ ex (elementeigene Höhe des Buchstaben x)/ px (Pixel)/ % (bezogen auf die Normalgröße)
Punkt statt Komma bei Dezimalzahlen!

Schriftfarbe
color:?
?= #xxxxxx (Hexadezimalwert)/ Farbname (z.B. black, red, white,...)

Schriftdicke
font-weight:?
?= bold/ bolder/ lighter/ light/ normal/ 100-900 (500 Mitte)

Schriftstil
font-style:?
?= italic, oblique (kursiv)/ normal

Wortabstand
word-spacing:?
?= [Zahl] pt/ pc/ in/ mm/ cm/ px/ %

Zeichenabstand
letter-spacing:?
?= [Zahl] pt/ pc/ in/ mm/ cm/ px/ %

Schriftvariante
font-variant:?
?= small-caps (Kapitälchen)/ normal

Textdekoration
text-dekoration:?
?= underline (unterstrichen)/ overline (überstrichen)/ line-through (durchgestrichen)/ blink (blinkend [nicht IE])/ none (normal)

Texttransformation
text-transformation:?
?= capitalize (erster Buchst. des Wortes groß)/ uppercase (Text groß)/ lowercase (Text klein)

Textschatten
text-shadow:?
?= Farbangaben (#xxxxxx, Farbname)/ none

Kombinierung mehrerer Befehle
font: Angaben von Schriftart, -stil, -variante, -größe, -dicke (ohne Kommata)

Anwendereigene Farben verwenden
Schreibt man diese Befehle in Definitionen sieht der Anwender die selben Einstellungen, die er in seinem Betriebsystem eingestellt hat. Die Befehle beziehen sich auf die jeweilige Farbe.

activeborder (aktive Fenstertitelzeile [Ftz.]) background (Desktop-Hintergrund)
buttonface (Button Dialogfenster [Df.]) buttonhighlight (3D-Schatten Buttons im Df.)
buttontext (Buttontext im Dialogfenster) captiontext (Überschrift im Dialogfenster)
greytext (Farbe des deaktiv. Text im Df.) highlight (ausgew. Einträge in Auswahllisten)
highlighttext (selektierter Text) inactiveborder (inaktive Fenstertitelzeie)
inactiveaction (Überschr. in nicht akt. Ftz.) infobackground (Tooltips & kl. Popup-Hilfen)
infotext (Textfeld in Tooltips & kl. Popup-F.) menu (Menüfarbenleiste)
menutext (Menüeinträge) scrollbar (Scroll-Leisten-Farbe)
threeddarkshadow (dunkle 3D-Elementschat.) threedface (3D-Elemente-Farbe)
threedhighlight (angeklicktes 3D-Element) threedlightshadow (helle 3D-Elementschatten)
threedshadow (dunkle F. 3D-Elem.schatten) window (Hintergrund Dokumentfenster)
windowframe (Fensterrahmen-Farbe) windowtext (Text im Dokumentfenster)

Farben

Hintergrundfarbe
background-color:?
?= #xxxxxx/ Farbname

Hintergrundbild
background-image: url (Datei.xxx)

Wasserzeichen
background-attachment: fixed
(Hintergrund läuft nicht mit [nicht in NN 4.x])

Wiederholung
background-repeat:?
?= repeat (immer wiederholen)/ repeat-x (eine Zeile wiederholen)/ repeat-y (eine Spalte wiederholen)/ no-repeat (keine Wiederholung)

Positionierung
background-position:? (immer zwei Werte ohne Komma getrennt)
?= [Zahl] pt/ pc/ in/ mm/ cm/ dm/ px/ %/ top (vertikal oben)/ center (horizontal zentriert)/ middle (vertikal zentriert)/ bottom (vertikal unten)/ left (horizontal links)/ right (horizontal rechts)
[NN 4.x interpretiert diese Angaben nicht]

Zusammenfassen
background:? Zusammenfassung von allen Angaben zum Hintergrundbild

Rahmen
Dicke und Typ sind mindestens erforderlich!

Rahmendicke
border-width:?
?= thin (dünn)/ medium (mittel)/ thick (dick)/ pt/ /pc/ in/ mm/ cm/ dm/ px/ %
border-left-width (nur links)/ border-right-width (nur rechts)/ border-bottom-width (nur unten)/ border-top-width (nur oben)

Rahmentyp
border-style:?
?= dashed (gestrichelt)/ dotted (gepunktet)/ double (doppelt durchgezogen)/ groove, ridge, inset, outset (3D-Effekte)/ none (unsichtbar)/ solid (durchgezogen)

Rahmenfarbe
Für die 3D-Effekte braucht man zusätzlich noch Farbangaben.
border-color:?
?= #xxxxxx/ Farbname

Zusammenfassung
border:?
?= Dicke/ Typ/ Farbe (Trennung durch Leerzeichen)
border-left (nur links)/ border-right (rechts)/ border-bottom (unten)/ border-top (oben)

Innenabstände
Abstand zwischen Rahmen und Text/ Inhalt
padding:?
?= [Zahl] pt/ pc/ in/ mm/ cm/ dm/ px/ %
padding-left (links)/ padding-right (rechts)/ padding-bottom (unten)/ padding-top (oben)

Absätze

Umbrechen
white-space:?
?= nowrap (kein automatischer Umbruch) [nicht NN 4.x]/ pre (Text wie im Editor) [nicht mit IE]/ normal
orphans: (Anzahl der Mindest-Zeilen eines Textes bis zum Umbruch)
widows: (Anzahl der Mindest-Zeilen eines Textes nach einem Umbruch)

Abstände und Ränder
margin:?
?= [Zahl] pt/ pc/ in/ mm/ cm/ px/ %
margin: a (alle Rand Breite a)/ margin: a b (oben, unten Breite a; links, rechts b)/ margin: a b c (oben a; links, rechts b; unten d)/ margin: a b c d (oben a; rechts b; unten c; links d)
margin-left: (linke Breite)/ margin-right (rechts)/ margin-bottom (unten)/ margin-top (oben)

Einrücken der ersten Zeile
text-indent:?
?= [Zahl] pt/ pc/ in/ mm/ cm/ dm/ px/ %

Ausrücken der ersten Zeile
margin-left: ?; text-indent: - ? (Erster Wert größer als zweiter)

Bestimmung der Zeilenabstände
line-height:?
?= [Zahl] pt/ pc/ in/ mm/ cm/ px/ %

Horizontale/ Vertikale Ausrichtung
text-align:?
?= left (links)/ center (zentriert)/ right (rechts)/ justify (Blocksatz)
vertical-align:?
?= baseline (Ausr. Basisl.)/ bottom (unterbünd. Ausr.)/ middle (mitt. Ausr.)/ sub (tiefere Ausr.)/ super (höhere Ausr.)/ text-bottom (unterer Rand)/ text-top (oberer Rand)/ top (obenbünd. Ausr.)

Breite eines Absatzes
max-/ min-width:? (Maximalbreite oder Mindestbreite)
?= [Zahl] pt/ pc/ in/ mm/ cm/ px/ %/ auto

Höhe eines Absatzes
max-/ min-height:? (Maximalhöhe oder Mindesthöhe)
?= [Zahl] pt/ pc/ in/ mm/ cm/ px/ %/ auto

Tabellen
Für Tabellen gelten alle gängigen Definitionen für Schrift, Hintergrund, Rahmen, Abstand und Textausrichtung. Netscape liest allerdings keine Definitionen im <table>-Tag.
Die nachfolgenden Befehle werden von noch keinem Browser richtig unterstützt, da es dafür auch HTML-Befehle gibt.

Ausrichtung der Tabellenbeschriftung
caption-side:? (nicht im IE)
?= top (oben zentriert)/ topleft (links oben)/ topright (rechts oben)/ bottom (unten zentriert)/ bottomleft (links unten)/ bottomright (rechts unten)

Zellen über mehrere Spalten/ Zeilen
column-span: Anzahl der Spalten
row-span: Anzahl der Zeilen

Fixe/ variable Breiten
table-layout:? (nicht mit NN)
?= fixed (Breitenangaben gehen vor Zelleninhalt)/ auto (Zelleninhalt geht vor Breitenangabe [Standard])

Rahmenmodell
border-collapse:? (nicht mit NN)
?= separate (Zellenrahmen fallen nicht zusammen)/ collapse (Zellenrahmen fallen zusammen)
Bei collapse zusätzlich die Angabe border-style: hidden (Rahmen wird überlagert) oder border-style: none (Rahmen bleibt unverändert). Ansonsten regelt sich das nach Breitenangabe oder Rahmentypen.

Rahmenabstand
border-spacing:? (nicht mit IE)
?= [Zahl] pt/ pc/ in/ mm/ cm/ px/ %
Bestimmt den Abstand der Zellenrahmen im <table>-Tag

Leere Zellen
empty-cells:? (nicht im IE)
?= show (Rahmen leerer Zellen werden angezeigt)/ hide (Rahmen leerer Zellen werden nicht gezeigt [Standard])

Listen
Gilt nur für die Tags <ul> und <ol>

Aufzählungslisten (<ul>)
list-style-type:?
?= disc (Punkt)/ circle (Kreis)/ square (Rechteck)/ none

Nummerierte Listen (<ol>)
list-style-type:?
?= decimal (Nummern)/ lower-roman (kleine römische Ziffern)/ upper-roman (große röm. Ziffern)/ lower-alpha (kl. Buchstaben)/ upper-alpha (gr. Buchstaben)/ lower-latin (kl. Buchst. mit Latin-Zeichen)/ upper-latin (gr. Buchst. mit Latin)/ none
Nur NN 6.x: lower-greek (griechische Buchstaben)/ hebrew (hebräische Buchstaben)/ decimal-leading-zero (Zahlen mit null vor 1-9)/ cjk-ideographic (ideographische Zeichen)/ hiragana (kleine japanische Zeichen I)/katakana (große jap. Zeichen I)/ hiragana-iroha (kl. jap. Zeichen II)/ katakana-iroha (gr. jap. Zeichen II)

Eigene Listenzeichen
list-style-image: url (Bild) [nicht unter NN 4.x]

Einrücken von Listen
list-style-position:? [nicht unter NN 4.x]
?= inside (Zeichen in Text eingerückt)/ outside (Zeichen außerhalb Text)

Zusammenfassen
list-style: Listenart und Einrücken (durch Leerzeichen getrennt) [einige nicht unter NN 4.x]

Elemente

Positionierung von Elementen
Positionsangaben können Browser nur in den Tags <div> und <span> interpretieren.
position:?; x:?2
?= absolute (absolute Position zum Fensterrand, Element ist scrollbar)/ fixed (absolute Position zum Fensterrand, Element ist nicht scrollbar) [nicht mit NN und IE]/ relative (relative Position zum Element davor)/ static (normaler Elementfluss, keine besondere Position)
x= top (von oben)/ bottom (von unten)/ left (links)/ right (rechts)
?2= [Zahl] pt/ pc/ in/ mm/ cm/ px/ %, auto (automatische Festlegung)
Bsp.: position: absolute; top: "2cm"; left: "5mm"; (Dieses Element hat eine absolute Position, ist scrollbar und hat von oben den Abstand 2cm und von links den Abstand 5mm.
Durch die Positionierung kann man mehrere Elemente erstellen und dann überlappen lassen.

Breite von Elementen
width (max-/ min-width):? (Breite, Maximalbreite oder Mindestbreite) [nicht in IE 4.x und NN 4.x]
?= [Zahl] pt/ pc/ in/ mm/ cm/ px/ %/ auto

Höhe von Elementen
height (max-/ min-height):? (Höhe, Maximalhöhe oder Mindesthöhe) [nicht in IE 4.x und NN 4.x]
?= [Zahl] pt/ pc/ in/ mm/ cm/ px/ %/ auto

Textumfluß bei Elementen
float:?
?= left (Element links, Text rechts vorbei)/ right (rechts, links vorbei)/ none (kein Umfluß)
style="clear" im Tag, bricht den Umbruch ab und setzt unter dem Element fort.

Ausschnitt eines Elements
clip: rect (Positionsangabe oder auto)
Legt einen rechteckigen Bereich für das Element fest.

Anzeigeart eines Elements
display:?
?= block (Element erzeugt eigenen Absatz)/ inline (Element ohne Absatz)/ list-item (Element erzeugt Absatz nach vorherigem Bullet)/ none (kein Absatz)
(NN 4.x und IE 4.x interpretieren nur none)

Übergroße Elemente
overflow:?
?= auto (Größe des übergeordneten Bereichs bleibt erhalten, evtl. Scroll-Leisten)/ hidden (Größe erhalten, Element abgeschnitten)/ scroll (Größe erhalten, evtl. Scroll-Leisten)/ visible (übergeordneter Bereich wird vergrößert, dass Element angezeigt werden kann)
(NN 4.x kennt diese Eigenschaft gar nicht, IE 5.x kennt visible nicht.

Schreibrichtung
direction:? [nicht in IE 4.x und NN 4.x]
?= ltr (Anordnung der Elemente von links nach rechts)/ rtl (von rechts nach links)

Schichtpositionen
z-index: Zahl
Reihenfolge der sich überlappenden Elemente (Nr. 1, Nr. 2, ...)
Nur bei mehreren Elementen notwendig.

Sichtbarkeit eines Elements mit Platzhaltern
visibility:?
?= hidden (Element zunächst nicht gezeigt)/ visible (Element wird angezeigt)

Spezielle Effekte

Cursor definieren
Damit der Cursor in bestimmten Elementen anders angezeigt wird kann man diesen Befehl verwenden.
cursor:?
?= auto (automatisch)/ crosshair (Fadenkreuz)/ default (Standardcursor)/ help (Hilfesymbol)/ move (gekreuzte Pfeile)/ pointer (Zeiger)/ text (Text)/ url (Dateiname) [nicht mit NN und IE]/ wait (Sanduhr)/ resize (Pfeilspitze in bestimmte Richtung [n-resize (Spitze oben)/ re-resize (rechts oben)/ e-resize (rechts)/ se-resize (rechts unten)/ s-resize (unten)/ sw-resize (links unten)/ w-resize (links)/ nw-resize (links oben)])

Microsoft Effekte
Folgende Effekte unterstüzt nur Microsofts Internet Explorer

Verschmelzung von Vorder- und Hintergrund
Anwendung im Grafik-Tag.
filter: Alpha (?)
?= opacity= (Stärke der Verschmelzung in der Mitte der Grafik von 0 [nur Hintergrund] bis 100 [nur Grafik])/ finishopacity= (Stärke der Verschmelzung am Ende von 0 bis 100)/ style= (Wirkung des Filters von 0 bis 3)/ startx, starty, finishx, finishy (x und y in Zahlen in Pixeln)
Bsp.: <img src="" style="filter:Alpha(opacity=100, finishopacity=0; style=1)">

Verwischen Anwendung im Grafik-Tag.
filter: Blur (?)
?= direction= (Richtung der Wischspur mit [0 (oben), 45 (rechts oben), 90 (rechts), 135 (rechts unten), 180 (unten), 225 (links unten), 270 (links), 315 (links oben)])/ strength= (Stärke der Wischspur)/ add=0 (nur die Wischspur anzeigen, keine Kontur [sonst überflüssig])

Schatten
filter: Shadow (?)
?= color= (Farbe [#xxxxxx, Farbname])/ direction= (Richtung des Schattenwurfs [0, 45, 90, 135, 180, 225, 270, 315])

Glühender Rand
filter: Glow (?)
?= color= (Farbe)/ strength (Stärke des Glühens [1 - 255, praktisch nur 1 - 20])

Transparente Farbe
filter: Chroma (color=?)

Nicht verlaufender Schatten
filter: DropShadow (?)
?= color (Farbe)/ offx (horizotaler Schatten [negativ nach links, positiv nach rechts])/ offy (vertikaler Schatten [negativ nach oben, positiv nach unten])

Spiegelverkehrte Darstellung
filter: FlipH () (horizontal)/ filter: FlipV () (vertikal) [keine Angaben in Klammern]

Schwarz-Weiß Anzeige einer Grafik
filter: Gray () [keine Angaben in Klammern]

Tausch der Grafikfarben in Komplementärfarben
filter: Invert () [keine Angaben in Klammern]

Negative Darstellung
filter: Xray ()[keine Angaben in Klammern]

Farbentausch
Tauscht transparente Farbe durch andere Farbe und macht alle alle nicht transparenten Farben transparent.
filter: Mask (color=?)

Wellenförmige Darstellung
filter: Wave (?)
?= freq (Wellenfrequenz [je größer desto kleiner von 5 bis 50])/ light (Lichtstärke [1 - 100 Prozent])/ phase (Wellenphase [0 - 100 Prozent])/ strength (Effektstärke [0 - 10])

Ausblick

Folgende Befehle werden noch von keinem Browser unterstützt.

Mehrspaltiger Text

Diese Befehle sollten nur in größeren Texten verwendet werden.

Anzahl der Spalten: columns:? ?= Anzahl
Trennstrichdicke: column-rule-width:? ?= pt/ pc/ in/ mm/ cm/ px/ %
Trennstrichfarbe: column-rule-style:? ?= #xxxxxx/ Farbname
Trennstrichtyp: column-rule-color:? ?= dashed (gestrichelt)/ dotted (gepunktet)/ double (doppelt durchgezogen)/ groove, inset, outset, ridge (3D-Effekt)/ solid (durchgezogen)/ none

Zusammenfassung:

column-rule:?
?= Dicke Typ Farbe (durch Leerzeile getrennt)

Seitenlayout

Definition eines Drucklayouts nach DTP, ähnlich wie bei Zeitungen.
Angabe im Seitenkopf oder besser in einer eigenen Datei.

@page {size:?} ?= zwei numerische Werte für die Seitengröße (1. Breite, 2. Höhe)/ auto (normales Format)/ landscape (normales Format quer)/ portrait (normales Format hochkant)
@page :right/ left {}   Angaben für den Seitenrand
@page {margin:?} ?= vier numerische Werte für die Seitenränder beim Druck (siehe Ausrichtung von Text, Ränder) margin-top (Rand oben)/ margin-left (Rand links)/ margin-bottom (Rand unten)/ margin-right (Rand rechts)
@page {marks:?} ?= crop (Schnittmarke setzen)/ cross (Passermarken setzen)/ none
@page ?: {content:?2} ?= :header (Kopfzeile alle Seiten)/ :left :header (Kopfz. linke Seite) :right :header (Kopfz. rechte Seite)/ :footer (Fußzeile alle Seiten)/ :left :footer (Fußz. linke Seite)/ right-footer (Fußz. Rechte Zeile)
?2= beliebiger Text in Anführungszeichen/ decimal (pageno oder pages) [aktulle Seite als Zahl oder Gesamtseiten als Zahl]/ lower-oman (pag.) [kl. röm. Form]/ upper-roman (pag.) [gr. röm. Form]/ lower-alpha (pag.) [kl. alph. Form]/ upper-alpha (pag.) [gr. alph. Form]/ first (title, chapter oder section) [Inhalt erstes Element mit running-head:?]/ last (title, chap., sect.) [Inhalt letztes Element mit running-head:?]/ previous (title, chap., sect.) [Inhalt vorheriges Element mit running-head:?]/ url: (URL-Adresse des Dokuments)/ date ( lokales Datum und Uhrzeit)
running-head:? ?= title/ chapter/ section/ none
Wird im HTML-Tag angegeben und funktioniert nur, wenn es vorher in @page definiert ist. Dies wird dann in der entsprechenden Kopf- oder Fußzeile angegeben.
page-break-before/ -after:? (Seitenumbruch vor oder hinter dem Element) ?= always (immer vor/ hinter Element)/ avoid (kein Umbruch vor/ hinter Element)/ left (Umbruch vor/ hinter Element, nächstes Element nächste linke Seite)/ right ( Umbruch vor/ hinter Element/ nächstes Element rechte Seite)/ auto (automatischer Umbruch)

Diese Befehle werden direkt in den HTML-Tag gesetzt, bei dem ein Umbruch stattfinden soll.

Sprachausgabe

Würde später im Browser aktiviert werden.
volume:?
?= 0-100/ silent (aus)/ x-soft (0)/ soft (25)/ medium (50)/ loud (75)/ x-loud (100)
speak:?
?= none/ normal/ spell-out (buchstabierende Ausgabe)
speech-rate:?
?= x-slow (sehr langsam)/ slow/ slower/ medium/ faster/ fast/ x-fast/ (sehr schnell)
voice-family:?
?= male( Männerstimme)/ female (Frauenstimme)/ child (Kinderstimme)
pitch:?
?= x-low (sehr tiefe Stimme)/ low/ medium/ high/ x-high (sehr hohe Stimme)
pitch-range:?
?= numerische Werte (-50 monotone Stimme/ ab 50 angeregte Stimme)
stress:?
?= numerische Werte (-50 ruhige Stimme/ ab 50 hastige Stimme)
richness:?
?= numerische Werte (-50 unsichere Stimme/ ab 50 selbstsichere Stimme)
pause (-before/ -after):?
?= sec/ msec
cue (-before/ -after): url (Datei) Sounddatei vor und/ oder nach Element
play during: (Dateiname)
speak-date:?
?= myd (Monat, Jahr, Tag)/ dmy (Tag, Monat, Jahr)/ ymd (Jahr, Monat, Tag)
speak-numeral:?
?= digits (Ziffern einzeln)/ continous (Zahl als Ganzes)
speak-time:?
?= 12 (12-Stunden-System)/ 24 (24-Stunden-System)
speak-header-cell:?
?= always (Kopfzelleninhalt vor jeder Datenzelle wiederholen)/ once (Inhalt nur einmal)
speak-punctuation:?
?= code (Satzzeichen mit ausgeben)/ none (Satzzeichen nicht ausgeben)
azimuth:?
?= Gradangabe für Richtung der Stimme/ center (0)/ center-right (22,5)/ right (45)/ far-right (67,5)/ right-side (90)/ far-right behind, right-side behind (112,5)/ right behind (135)/ center-right behind (157,5)/ center behind (180)/ center-left behind (202,5)/ left behind (225)/ far-left behind, left-side behind (247,5)/ left-side (270)/ far-left (292,5)/ left (315)/ center-left (337,5)
evelation:?
?= Gradangabe für vertikale Richtung der Stimme/ below (von unten)/ lower (von weiter unten)/ level (von der Mitte)/ above (von oben)/ higher (von weiter oben)

Sind irgendwo Fehler oder habe ich wichtige Dinge vergessen?
Dann füllt doch schnell dieses Formular aus und schickt es mir zu, damit ich das beheben kann!