[Inhalt][Neues]

Homepage Familie Stamereilers


Familie Stamereilers hat fast nie interessanteNeuigkeiten!

[Trennlinienbild]

Trotzdem wollen wir mal versuchen hier ständig etwaseinzutragen.

1. Anfang August ist wieder mal großes Familientreffen. TanteHeide hat die ganze Sippe aus Eversten eingeladen damit sich nachzwei Jahren mal wieder alle sehen und miteinander snackenkönnen.

2. Urlaub ist auch noch angesagt. Da fahren wir zur Abwechslung mal nicht in den Wohnwagen nach Schillig, sondern in eine Ferienwohnung nach Ückermünde. Das liegt am Stettiner Haff, wo die Oder in die Ostsee mündet. Soll ganz toll dort sein, besonders für Kinder. Ich werde wohl mal mit dem Ruderboot nach Polen einreisen.

3. Auf dem Familientreffen sind wir auch durch den Ohlenbuschweg gekommen. Leider und vollkommen grundlos ist nun auch "unser" Weg kurz ins öffentliche Gerede gekommen. Die Partei der Grünangemalten durfte in den oldenburger Wochenblättchen ihr Erstaunen verkünden, daß ein paar Schottersteine zu weit an einen Baum gekippt wurden. Dies war aber notwendig, damit die vielen Radfahrer sicher und die Bewohner von drei (!) Altenheimen trockenen Fusses den Weg passieren können.Wo aber waren die Grünangemalten als die Stadt in einer Nacht- und Nebelaktion das Gehölz am Ende des Ohlenbuschweges im Landschaftsschutzgebiet zerstörten?Warum fahren zehntausende von PKW, sowie LKW und Schwertransporte,auf der Hundsmühler Straße durch Eversten und belästigen die Anwohner,wo doch die B 401 über den Westfalendamm an die BAB angeschlossen werden könnte? (Was für eine Verschwendung mit der einseitigen BAB-Auffahrt Marschweg.) Am Westfalendamm wohnte bis vor kurzem keiner.Da kommt es nun auf einen einfach asphaltierten Wendeplatz auch nicht mehr an.

4. Der Urlaub war richtig schön erholsam. Wir, besonders auch die Kinder, haben viel unternommen und erlebt. Das Strandbad am Stettiner Haff mit feinem Sandstrand war nur ein paar Meter weg. Die erste Woche konnten wir sogar noch baden, dann wurde es doch zu kalt. Ein paar nette Zonies haben wir auch kennen gelernt. Mit ´nem Schiff sind wir zum sehr schönen polnischen Badeort Swinemünde auf Usedom gefahren. Einmal waren wir auch mit dem Auto nach Stettin (Normalbenzin (~0,98 DM) und auch ins "Raketenmuseum" nach Peenemünde.
EDV-technisch gab´s in Ückermünde noch Rückstände. Ich mußte in der nächstgrößeren Stadt meine Mails bei T-online abrufen.
Ansonsten wird in Ückermünde noch viel für die Touristen gebaut. Im nächsten Jahr wird dieser zu empfehlende Urlaubsort für uns zu teuer sein.

[Neu!] Präsenz im Internet etabliert
Für weitere Details, siehe Pressemitteilung.

[Trennlinienbild]

Pressemitteilungen

Die folgenden Pressemitteilungen haben wir im Laufe desletzten Jahres nicht veröffentlicht.

[Trennlinienbild]

[Inhalt][Neues]

Senden Sie E-Mail mit Fragen oder Kommentaren
zu dieser Web-Site an: klaus@stamereilers.de
Zuletzt geändert am: 11. Juli 1998