TV Hammelwarden e.V. Aktuelles Der Turnverein Hammelwarden sucht zum Januar 2020 eine(n) 1.Vorsitzende(n) und eine(n) Kassenwart(in). Weitere Informationen lesen Am 27.06.19, während des Turnnachmittags der 4-6jährigen Mädchen und Jungen, fand die Abnahme des Mini-Sportabzeichens beim HTV statt.   25 super motivierte Kinder waren zur Halle gekommen, um sich diesem besonderen Wettkampf zu stellen. Frau Manuela Parche vom Kreissportbund Wesermarsch hatte Hase Hoppel, Igel Bürste und die Eule mitgebracht. Bei der Begrüßung stellte Sie den Turnkindern ihr Team vor und motivierte die Sportler, gemeinsam mit Hoppel und Bürste den Parkour zu bewältigen, um am Ende zur Eule und deren Geburtstagsparty zu gelangen. Also wurde gelaufen, geworfen, gehüpft, über eine Bank balanciert und einen Mattenberg herunter gerollt. Alle Teilnehmer absolvierten die gestellten Aufgaben mit Erfolg. Zum Abschluss wurde, wie es sich für eine Geburtstagsparty gehört, getanzt und genascht. Am Ende gab es für jedes Turnkind eine Urkunde und das Bügelabzeichen. Stolz und glücklich gingen die Kinder nach Haus.   Barbara Borries, Claudia Fette und Isabel Rüthemann (Übungsleiter) Am 25.07.2019 kamen sportbegeisterte Kinder im Alter von 9-14 Jahren zum Kurs "Beach-Volleyball für Anfänger" auf den Beachplatz des TV Hammelwarden. (Heidi Schröder, Fachübungsleiterin für Volleyball + Beachvolleyball) Am Samstag dem 23. März 2019, trafen sich 10 Übungsleiter, um ihr Wissen in Erste Hilfe aufzufrischen.   Nachdem uns der Dozent Alexander Pabst, von den Maltesern, einen spannenden und unterhaltsamen Tag prognostizierte, begannen wir mit dem Kurs. Wir starteten direkt mit dem Thema Herzstillstand und übten das Auffinden einer bewusstlosen Person und das erforderliche Prozedere, welches wir dann im Laufe des Tages kontinuierlich wiederholten.   Der Dummy Anne und ihre kleine gliedmaßenlose Schwester wurden von uns angesprochen, an den Schultern gerüttelt und nachdem die Beiden keinen Mucks von sich gaben übten wir den Ablauf und die Herzdruckmassage mit Atemspende. Nach der Mittagspause wurde das Ganze noch vertieft und unter zu Hilfenahme eines Defibrillators die Wiederbele- bungsmaßnahmen bei Anne und ihre kleine Schwester praktiziert, so dass Beide den Kurs überlebten.   Den restlichen Nachmittag nutzten wir um unsere Kenntnisse über die stabile Seitenlage, lebensbedrohliche Blutungen, Schock, Blutstillung, Vergiftung und Unterkühlung zu erneuern.   Den Abschluss bildete das Thema Verbändeanlegen und nachdem alle Pflaster verklebt waren und jeder Teilnehmer einen Druckverband vorweisen konnte, ging ein kurzweiliger und interessanter Tag zu Ende und alle Teilnehmer sind gerüstet für den hoffentlich nicht eintretenden Notfall.   Bericht: Isabel Rüthemann Die Männer- und Mixed_Volleyballer des Turnvereins Hammelwarden suchen Mitspieler.    Neueinsteiger und Fortgeschrittene sind herzlich willkommen | weiterlesen Volleyball                                                                                                                                                                               Erste-Hilfe-Kurs beim HTV                                                                                                                                                    Vereinsvorstand                                                                                                                                                                    Minisportabzeichen 2019                                                                                                                                                      Ferienpassaktion Beachvolleyball 2019