Unterstützung und Betreuung

  am besten von anfang an 
  hebammenbetreuung 
  wochenbettbetreuung 
  geburtshilfe 
  wichtig zu wissen 
  kontakt und impressum 



 


  
  
  

Zu jedem Zeitpunkt der Schwangerschaft oder im Wochenbett können Sie den Kontakt zu mir aufnehmen.

Anruf genügt!

  
  
  







  • Hebammenhilfe kann von jeder Schwangeren,
     Gebärenden, entbundenen oder stillenden
     Frau in Anspruch genommen werden.
  • Die Kosten übernehmen die gesetzlichen
     Krankenkassen.
  • Der Umfang und die Vergütungen für diese
     Leistungen sind in der Hebammen-
     gebührenverordnung geregelt.
  • Privatversicherte müssen sich über
     ihre Leistungsansprüche bei ihrer
     Krankenkasse informieren.