Unterstützung und Betreuung

  am besten von anfang an 
  hebammenbetreuung 
  wochenbettbetreuung 
  geburtshilfe 
  wichtig zu wissen 
  kontakt und impressum 





  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
    weiter >>





In den ersten Wochen nach der Geburt werde ich Sie regelmäßig besuchen.
Unabhängig davon ob Sie einige Tage nach der Geburt in der Klinik verbringen
oder ob Sie ein paar Stunden nach der Geburt mit Ihrem Sonnenschein nach
Hause gehen.

Betreuung im Wochenbett bedeutet:
  • Zeit für Gespräche über die Geburt, das neue Leben mit dem Familienzuwachs.
  • Beobachtung des Neugeborenen: Gewichtsentwicklung, Nabelheilung, Blutentnahme für Stoffwechselscreening
  • Einleitung der Rachitisprophylaxe