Home

Schweden13
Sommer-12
Schweden-11
Sommer-10

Sommer-09

Dänemark-09

Sommer-08

Schweden-08

Sommer-07

Sommer-06

Sommer-05

Sommer-04

Schweden-03

Sommer-03

Schweden-02/03

Sommer-02

Schweden-02

Dänemark

Schweden-Info

Norwegen-Info

Galerie

Humor

Links

Kontakt

** ** **

Meine Videos auf Youtube findest du unter hueni68

Facebook:
Hüni OL

 
 
www.huencke.de - Willkommen auf meiner Seite !


Letzte Änderungen:
5. November: Startseite: Neues Musikvideo - Schwedisches Weihnachtslied, Skandinavische Meldungen, Überraschungspaket "Udo Lindenberg's     Weihnachtsgeschichte" (s.u.), Humor und Humor - Weihnachtsspezial 
4. Oktober: Startseite: Neues Musikvideo, Skandinavische Meldungen aus Anlass eines Rekordhochwassers in Südnorwegen (s.u.)
1.September:   Skandinavische Meldungen (s.u.)
27. Juni:  Skandinavische Meldungen (s.u.), Überraschungspaket "Die neue Geschichte der Sieben Zwerge " (s.u.)


Adolphson & Falk - Mer Jul: Seit 2008 das wohl am häufigsten gespielte schwedische Weihnachtslied

Skandinavische Meldungen: 
Dänemark
Die Insel
Fünen ist nun als erste Region Dänemarks als "UCI Bike Region" vom Internationalem Weltradsportverband ausgezeichnet worden. Fünen und die benachbarten Inseln verfügen über 12.000 km gut ausgebauten und markierten Radwegen und speziellen Reiseangeboten für Fahrradtouristen. Schon seit Jahren ist Fünen mit seinen 123 Schlössern und Herrenhäusern, international ausgezeichneten Gärten, "hygeligen" Hafenstädten und einer abwechslungsreichen Küstenlandschaft eine der beliebtesten Radregionen Dänemarks. Zu den speziellen Angeboten gehören z.B. "B&B" Unterkünfte. Das steht aber nicht für "Bed & Breakfast" sondern für "Bed & Bike".

(Quelle:Nordis)

Schweden
In Schweden gibt es auch in dieser Vorweihnachtszeit wieder viele Weihnachtsmärkte. Eine Übersicht über die Märkte in Schlössern und historischen Gutshöfen findet man unter
www.svenska-slottmassor.se (nur in schwedischer Sprache, aber verständlich). Z.B.: Schloss Drottningholm: 8.-10-12.; Schloss Kalmar: 30.11. - 3.12.. Im Stockholmer Freilichtmuseum wird das vorweihnachtliche Museumsprogramm am 1. und 2. Adventswochenende, sowie am 9.12. von einem Weihnachtsmarkt begleitet.
Einen Julemarknad gibt es natürlich auch in vielen anderen Freilichtmuseen und Städten, aber leider gibt es hierzu keine Homepage. Solltet ihr in der Adventszeit in Schweden Urlaub machen, solltet ihr auf der jeweiligen Internetseite der Kommune nachschauen.

(Quelle:Nordis)

Deutschland
In Deutschland gibt es in diesem Jahr auch Nordische Weihnachtmärkte:
- Berlin: Lucia-Weihnachtsmarkt in der Kulturbrennerei in Prenzlauer Berg
- Hamburg: Die traditionellen skandinavischen Weihnachtsmärkte der
nordischen Seemannskirchen an den Wochenenden 17.-19.11. und 24.-26.11. www.dankirche.de, www.svenskakyrkan.se/hamburg
- Leverkusen: Nordischer Weihnachtmarkt im Neuland-Park am 16. und 17. Dezember
www.neuland-park.de 
- Hannover, Leipzig und Stuttgart: In diese drei Städte lädt das Unternehmen
Kalevala Spirit vom 29.11 - 21.12. zu den unter Finnland Fans beliebten und authentischen Weihnachtsmärkten ein. Hannover, Leipzig, Stuttgart.

(Quelle:Nordis)

Dänemark
Das
Legoland im herzen der dänischen Stadt Billund verfügt seit September über eine neue Attraktion. In dem 23 m hohem und 12.000 qm großem "LEGO-House" wird ein ganzes Universum aus Legosteinen präsentiert. Während der 4 jährigen Bauzeit wurden über 25 Millionen Legosteine in unterschiedlichen Themenwelten verbaut. Das LEGO-House soll die Geschichte der LEGO-Idee widerspiegeln und ein Ort für alle Altersgruppen sein.
Ein Museum, ein LEGO Store, Gastronomie und spezielle Bereiche für Kinder und erwachsene LEGO-Fans, befinden sich genau so in dem Gebäude, wie Terrassen, die ebenfalls erlebbar sind.

(Quelle:Nordis)

Dänemark
Und noch einmal Dänemark: Bornholm wurde als erste Inselregion und als erste Region Europas überhaupt vom international renommiertem World Crafts Council, einem Netzwerk von Kunsthandwerkern und Designern, als "World Crafts Region" ausgezeichnet. Damit würdigt das WCC die Ostseeinsel für ihre hohe Qualität beim Kunsthandwerk und Erlebnisdichte im Bereich Keramik- und Glaskunst, so wie Textildesign. 

(Quelle:Nordis)

Norwegen
Weil die Überwachungsbehörde ESA der
Europäischen Freihandelsassoziation (EFTA) die staatlichen Subvention der Hurtigruten in Frage stellt, können nun Unternehmen bis zum 3. Januar 2028 Gebote für einen neuen Zehnjahresvertrag abgeben, der dann ab 2021 gilt. 

(Quelle:Nordis)

Dänemark
Seit Juni gibt es an der Westküste in Blåvand das
TIRPITZ-Museum. Das Museum wurde rund um einen Kanonenbunker aus dem zweiten Weltkrieg gebaut. Der Bunker war Teil des Atlantikwalles. Zu sehen sind eine Ausstellung zum zweiten Weltkrieg, die größte Bernsteinsammlung Dänemarks, sowie wechselnde Ausstellungen. Allein das Gebäude mit dem begehbaren Dach, vom Stararchitekten Bjarke Ingels entworfen, ist ein besuch wert. 

(Quelle:Nordis)

Norwegen
Norwegen baut weiterhin seine Touristenstraßen aus, die jetzt
Landschaftsrouten heißen. Seit diesem Jahr gibt es einige neue Besucherplattformen, die einen fantastischen Ausblick auf Fjordnorwegen bieten. Z.B. gibt es nun eine ganz neue Aussicht auf den bei Touristen beliebte 182 m hohe Wasserfall Vøringsfossen am östlichen Rand der Hardangervidda.

(Quelle:Nordis)

Norwegen
Norwegen bekommt neue Banknoten. Im Mai brachte die Norges Bank  neue 100 und 200 NOK Scheine in Umlauf. wer noch alte Scheine hat, kann mit diesen nur noch bis Mai 2018 zahlen. Wer erst in den nächsten Sommerferien nach Norwegen fährt, kann seine alten Scheine dann nur noch bei der Zentralbank "
Norges Bank" eintauschen. Den 100 Kronen Schein ziert jetzt ein Wikingerschiff. Und auf dem 200 Kronen Schein ist ein Kabeljau zu sehen. Die restlichen Scheine werden bis 2019 ersetzt.


(Quelle der Bilder: Norges Bank)

(Quelle:Nordis)

Norwegen
Als erstes westliches Land hat Norwegen die Sender für analoges Radio abgeschaltet. Darum gilt auch für Touristen, wer in der Ferienhütte oder im Auto Radio hören möchte, der benötigt ein DAB / DAB+ (digital) fähiges  Radio

(Quelle:Nordis)

Dänemark
Die Grenzkontrollen an den dänisch/deutschen Grenze wurden nun bis auf weiteres verlängert. Dementsprechend solltest du mindestens einen Personalausweis dabei haben.

(Quelle:Nordis)

Dänemark
Das Tempolimit für Wohnwagen und Anhänger auf dänischen Autobahnen werden ab dem 1. Juli auf 100 km/h erhöht. Voraussetzung ist natürlich, dass der Anhänger eine entsprechende dänische Zulassung hat.

(Quelle:Nordis)

Norwegen
Oslo soll Autofrei werden. Die neue rot-grüne Regierung der norwegischen Landeshauptstadt hat angekündigt, Oslos Innenstadt bis 2019 zur Autofreien Zone zu machen. Das Verbot soll nur für private PKWs gelten. Die Regierung verspricht sich durch diese Maßnahme ein besseres Stadtklima. Betroffen sind hauptsächlich die 90.000 Berufspendler und die etwa 1.000 Menschen, die in der Innenstadt wohnen. Es wird vermutet, dass andere große Städte wie Bergen oder Kristiansand dem Beispiel folgen werden.

(Quelle:Nordis)

Schweden
Sprich mal Schwedisch. Auf der gleichnamigen Webseite gibt es einen kostenlosen Sprachkurs, der auch noch richtig gut ist. Begleithefte und Übungen können, ebenfalls kostenlos, herunter geladen werden.

(Quelle:Nordis)

Du bist der  EWE TEL Counter Besucher dieser Seite seit Januar 2002

Schwedischer Radiosender

Neu!
Udo Lindenbergs Weihnachtsgeschichte 

PKW-Tuniersport



Schwedischer Klassiker:  Odd Nordstoga - Orda du gav meg (Du gabst mir dein Wort)

Rechtshinweise zu diesen Seiten

1. Ich als Autor dieser Internet-Seite habe Links zu anderen Seiten im Internet gelegt. Für alle diese Links gilt, dass ich ausdrücklich erklärte, dass ich keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten habe. Sollten die von mir gelinkten Seiten, wieder meines Wissens, rechtswidrige Inhalte enthalten, distanziere ich mich hiermit ausdrücklich. Diese Erklärung gilt für alle auf meinen Internet-Seiten angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen die hier aufgeführten Links führen.

2. Die von mir auf den Seiten hinterlegten Bilder können für die private Nutzung verwendet werden, sofern ich oder diese Seite als Quelle angegeben werden. Dies gilt auch für private nicht gewerbliche Internetseiten. Die Nutzung der von mir hier veröffentlichten Bilder dürfen ohne meine Zustimmung nicht für gewerbliche Zwecke genutzt oder vervielfältigt werden. Dies gilt auch für gewerbliche Internetseiten. Ich denke dies entspricht dem ursprünglichen Geist des WWW.

3. Da dies keine gewerbliche Seite ist und ich auch keine Provisionen für das klicken der vielen Verlinkungen bekommen (trotz diverser Angebote), kann ich, gemäß aktueller Gesetzgebung, auf ein Impressum verzichten. Wer mit mir Kontakt aufnehmen möchte, tue es bitte über den "Kontakt"- Button.

Der Autor
Frank Hüncke